- Haus der Sinne - Ystader Str 10 - 10437 Berlin - Tel 030 440 491 55 - hausdersinne@yahoo.com
Termine
Mai 2017
Heute!!,
28.05.2017

open mic

Unsere offene Bühne bietet eine Plattform für Talente in Musik, Gesang, Schauspiel, Kabarett oder ähnlicher Unterhaltung. Egal, ob Du gerade die ersten Schritte als Künstler oder Musiker machst oder schon lange im Geschäft bist - auf unserer offenen Bühne kannst Du Dich vor Publikum ausprobieren. Jedes Genre ist hierbei möglich.

Komm einfach ab 20 Uhr vorbei! Das Programm wird über den Abend zusammengestellt,
Spontaneität im Programmablauf ist natürlich möglich.

Uwe führt Euch durch den Abend.
Du möchtest einfach nur zugucken, Dich überraschen lassen oder gemütlich an der Bar sitzen? Dann bist Du natürlich herzlich willkommen.
Je mehr Publikum, desto besser!

Der Eintritt ist frei!

open mic
20:00 Uhr
Juni 2017nach oben
Freitag,
02.06.2017

Tangobar Live:
María Elía -
voz y piano (Buenos Aires)

The Argentine singer and pianist proposes in her first solist album Desde mí misma,
a dialog with an extraordinary dynamics between the voice and piano.
María provides a solid and powerful artistic identity to her work, with a great deal of interpretative power in a solo set album, resulting from the most intimate influences of her exploration on both the piano and her voice itself- a distinctive hallmark, through which she deploys her authenticity and highest potential of her musical talent.
These are tangos with a personal view on the works, of such representative writers and composers as Contursi and Dames, Gardel and Le Pera, Cadícamo and Cobián,
the Expósito brothers, Manzi and Piana among others.
 


“A most personal piano and voice work and very much in the style of Diana Krall” [Alta Aerolíneas Argentinas Magazine]

“The crucial voice: María Elía takes a deep breath in her album “Desde mí Misma” along with her piano and voice embarking on a moving journey through some classic tangos” [Web site Fractura expuesta]

“A great album which walks off the usual beaten track performing with extraordinary singing attitudes” Jorge García [web site El Amante]

“María Elía’s debut record results in minimalism, her voice has the personal color and presence of a major orchestra and other intimate versions offered to the listener with a feeling of authentic complicity” Daniel Hoffer [Hecho en Buenos Aires Magazine]

YOUTUBE https://www.youtube.com/mariaeliacantante

SPOTIFY https://open.spotify.com/album/0vzxuyJCGSZ6OeCilPl9cR

WEB SITE www.mariaelia.com

Drumherum DJ Thomas Henschel mit Tango argentino & non argentino

12,-

Davor Tango-Practica mit Ilka 19h Anfänger (6,-) 20h Fortgeschrittene (8,-)
Thema des Monats: Haltung bewahren - Aufrichten innen und außen.
(inkl. Milonga jeweils 16,- wg. Livemusik)

Tangobar live: Maria Elia
21:30 Uhr
Tangopraktika
Anfänger:
19.00 - 20.00
Fortgsch.:
20.00 - 21.30
Sonntag,
04.06.2017

AMA Forró Party im Haus der Sinne

Vor der Sommerpause nochmals - Forró-Party im Haus der Sinne mit DJ Xaxa.

Zwischen 18:00 und 18:30 Uhr zwei Gäste zum Preis von einem Gast!
Ende gegen 22:00 Uhr.

Letzte Verananstaltung vor der Sommerpause!

5,-

AMA Forro Party im Haus der Sinne
18:00 Uhr
Freitag,
09.06.2017

Tangobar

Tango argentino & non argentino
mit DJ Michael Watson

5,-

Davor Tango-Practica mit Ilka,
19h Anfänger (6,-)
20h Fortgeschrittene (8,-) Thema des Monats: Haltung bewahren - Aufrichten innen und aussen.
(inkl. Milonga jeweils 10,-)

Tangobar
21:30 Uhr
Tangopraktika
Anfänger:
19.00 - 20.00
Fortgsch.:
20.00 - 21.30
Sonntag,
11.06.2017

Group Olombelo Ricky


Musik aus Madagaskar und dem indischen Ozean

Die einzigartige Mixtur aus traditioneller Musik der „Vazimba“ mit modernem Einfluss und gesellschaftskritischen Texten machten Olombelo Ricky zu einem der bekanntesten und angesehensten Sänger Madagaskars.
Nach zahllosen Konzerten auf der ganzen Welt performed „Ricky“ endlich wieder in Berlin und stellt für diesen Abend eine ganz besondere internationale Band auf die Beine:

Olombelo Ricky – Gesang/Percussion
Miaro Tanjona – Percussion
Jaleky – Akordeon
Faneva Donnat – Gitarre/Saxofon
Rosanne Klop – Piano
Georg Wende – Bass
Nico Lengauer – Saxofon/Querflöte
Alexander Schildhauer – Schlagzeug/Perkussion


10,- / 8,- erm.

Group Olombelo Ricky
19:30 Uhr
Donnerstag,
15.06.2017

Milonga Aperitivo

Jeden 3. Donnerstag im Monat startet unsere After-Work-Milonga,
die Milonga Aperitivo: mit 90 % traditioneller Tangomusik in Tandas mit Cortinas.

DJ der neuen, festen Veranstaltung im Programm vom Haus der Sinne ist
Michael Watson.
Zur Begrüßung gibt es für jeden Gast einen kleinen Aperitif!

6,-

Milonga Aperitivo
20:00 Uhr
Freitag,
16.06.2017

Tangobar live: Sol Caire Wagner

 

Sol Caire Wagner, geboren in Uruguay, sang schon im Alter von 9 Jahren ihre ersten Tangos mit renommierten lokalen Kunstlern. Später spielte und sang sie in verschiedenen Bands.
Mit 18 zog sie nach Buenos Aires, studierte Musik und Sprachtherapie.
Parallel dazu nahm Sol ihr erstes Album „De sol a sol“ auf, dieses wurde 2010 für den Gardel Award nominiert.

Drumherum Tango argentino & non argentino
mit DJ Roland 

10,-

Davor Tango-Practica mit Ilka,
19h Anfänger (6,-)
20h Fortgeschrittene (8,-) Thema des Monats:
Haltung bewahren - Aufrichten innen und aussen.
(inkl. Milonga/Konzert jeweils 15,-)

Tangobar live: Sol Caire Wagner
21:30 Uhr
Tangopraktika
Anfänger:
19.00 - 20.00
Fortgsch.:
20.00 - 21.30
Sonntag,
18.06.2017

Rise&Fall

 

Rise & Fall ist eine dramatische, leidenschaftliche und lustige Show rund um die Arbeit von Kurt Weill.
Lyrische Stücke stehen neben Jazz-Standards sowie unbekannten Liedern in kreativer und kühner Richtung.
Ein Abend mit Musik, Theater und Kabarett vermischt.

Kommen Sie an Bord unseres schwarzen Frachter und segeln mit uns nach Youkali,
die Trauminsel am Ende der Welt ...

Anne Wagret
Daniel Schwarzwald

www.lifeisacabaret.de/

10,- / 8,-

Rise & Fall
20:00 Uhr
Freitag,
23.06.2017

Tangobar live: Tangoinpetto

Das furiose Trio setzt sich zusammen aus der österreichischen Geigerin Katharina Wibmer, der spanischen Cellistin Maria Rita Mascarós Ferrer und dem Akkordeonisten Gerhard A. Schiewe aus Berlin. In der inspirierenden musikalischen Begegnung spielen sie gemeinsam ihren Trumpf aus: die glühende Liebe zum Tango – und fordern damit unwiderstehlich zum Tanz auf.


Neben raffinierten Arrangements klassischer Tangos, Vals und Milongas aus der Feder des kreativen Kopfes und Initiators G.A.Schiewe, wird das Programm gewürzt mit seinen erfrischenden Kompositionen.
In der Hinterhand haben die drei nicht nur überraschenden Einfallsreichtum, sondern verblüffen auch mit temperamentvoller Virtuosität, Spielwitz und Esprit. Denn sie haben Tango „in petto“ , nämlich nicht nur im Sinn sondern auch im Herzen!
 

Drumherum Tango argentino & non argentino
mit DJ Thomas Henschel

10,-

Davor Tango-Practica mit Ilka,
19h Anfänger (6,-)
20h Fortgeschrittene (8,-) Thema des Monats:
Haltung bewahren - Aufrichten innen und aussen.
(inkl. Milonga/Konzert jeweils 15,-)

Tangobar live: Tangoinpetto
21:30 Uhr
Tangopraktika
Anfänger:
19.00 - 20.00
Fortgsch.:
20.00 - 21.30
Sonntag,
25.06.2017

open mic

Unsere offene Bühne bietet eine Plattform für Talente in Musik, Gesang, Schauspiel, Kabarett oder ähnlicher Unterhaltung. Egal, ob Du gerade die ersten Schritte als Künstler oder Musiker machst oder schon lange im Geschäft bist - auf unserer offenen Bühne kannst Du Dich vor Publikum ausprobieren. Jedes Genre ist hierbei möglich.

Komm einfach ab 20 Uhr vorbei! Das Programm wird über den Abend zusammengestellt,
Spontaneität im Programmablauf ist natürlich möglich.

Uwe führt Euch durch den Abend.
Du möchtest einfach nur zugucken, Dich überraschen lassen oder gemütlich an der Bar sitzen? Dann bist Du natürlich herzlich willkommen.
Je mehr Publikum, desto besser!

Der Eintritt ist frei!

open mic
20:00 Uhr
Juli 2017nach oben
Samstag,
01.07.2017

Blaue Nacht
.... eine Revue fantastique

Mesdames, Messieurs,
machen Sie doch mal blau!

Tauchen Sie mit uns ein ins Blaulichtmilieu und lassen Sie sich das Blaue vom Himmel herunterlügen.
Es erwartet Sie ein poetisch-musikalisch-blau- buntes Programm mit so einigen Sensationen, Illusionen und blauen Wundern. Bei einem Gläschen blauen Blutes wollen wir diese symbolreiche Farbe in all ihren Nuancen beleuchten, Matrosenliedern, Blues und Träumen von der blauen Ferne lauschen. Der blaue Engel, der blaue Reiter, Ritter Blaubart und andere ungewöhnliche Gäste laden ein zu einer unvergesslichen Nacht, in der Sie sicher nicht mit einem blauen Auge davon kommen werden!

Compagnie Blaue Nacht
Von und mit: Josepha Grünberg, Johanna Paliege, Nikolai Tomás,
Thomas Henschel, Axel Muschen, Jens Saleh & Janine Lange

15,-/12,- erm.

compagnieblauenacht.wordpress.com

 

Blaue Nacht - Revue fantastique
21:00 Uhr
August 2017nach oben
Freitag,
18.08.2017

Pacha González y Los Interminables

"Pacha González is one of the most performed composers of the new tango scene of Buenos Aires. He has two albums released. His songs like pictures of current city, of love and loneliness; where humor and poetry mixed naturally. Quartet formation of Los Interminables, gives a solid rhythm and sound that respects the tradition of tango, yet is completely new. "
 
 
 
 
Drumherum DJ Thomas Henschel mit Tango argentino & non argentino
 
12,-
 
Zuvor Tangopractica mit Ilka
19h Anfänger (6,-)
20h Fortgeschrittene (8,-)
inkl. Konzert/Milonga jeweils 17,-
 
Pacha Gonzalez y Los Interminables
21:30 Uhr
Tangopraktika
Anfänger:
19.00 - 20.00
Fortgsch.:
20.00 - 21.30
September 2017nach oben
Freitag,
22.09.2017

Tangobar live: Julia und Daniel Tango Project


Julia, Cellistin aus Polen, hat viele Jahre klassische Musik gespielt. Daniel, Pianist aus Israel, kommt vom Jazz. Eines Tages trafen sie sich, waren vom Tango fasziniert und eine neue Mischung war geboren. Gemeinsam lieben sie es alte argentinische aber auch polnische Tangos zu spielen.
Julia Bilat – Cello, Gesang
Daniel Schwarzwald - Piano

Drumherum Tango argentino & non argentino
mit DJ Thomas Henschel

10,-

Davor Tango-Practica mit Ilka,
19h Anfänger (6,-)
20h Fortgeschrittene (8,-) Thema des Monats:
Haltung bewahren - Aufrichten innen und aussen.
(inkl. Milonga/Konzert jeweils 15,-)

 

 

Tangobar Live: Julia und Daniel Tango Project
21:30 Uhr
Tangopraktika
Anfänger:
19.00 - 20.00
Fortgsch.:
20.00 - 21.30
Loader: Daten werden geladen
NEWSLETTER
In unserem Newsletter informieren wir monatlich über alle anstehenden Veranstaltungen, Events und Konzerte.
Freut Euch mit uns über inspirierende Erlebnisse und interessante Begegnungen.